Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück

Voltigier-AG

Alternativer Text

Das Einstein-Gymnasium bietet in Kooperation mit dem Reiterverein Reckenberg-Wiedenbrück eine Voltigier-AG an. In dieser AG sollen die Schüler den Umgang mit dem Pferd kennen lernen. Ihnen wird gezeigt, wie man ein Pferd führt, putzt und aus dem
Stall holt. Beim Voltigieren haben die Kinder die einmalige Gelegenheit, das Pferd als lebendigen Sportpartner zu erleben. Bei turnerischen Einzel- und Doppelübungen auf dem schreitenden Pferd machen die Kinder einmalige Bewegungserfahrungen. Die gleichmäßige Schrittbewegung des Pferdes ist optimal um die Rumpfmuskulatur der Schüler zu stärken und Haltungsschwächen vorzubeugen. Bei der Ausübung der akrobatischen Figuren geht es auch darum, Hemmungen abzubauen und Grenzen zu überwinden. Die Schüler lernen dabei Verantwortung für das Pferd und die Mitturnenden zu übernehmen.
Diese AG richtet sich an absolute Anfänger im Voltigiersport. Für Schüler, die bereits in einem Verein dieser Sportart nachgehen, ist diese AG eher weniger geeignet.
Die teilnehmenden Schüler werden mit Taxis von der Schule zur Reitanlage und wieder zurück gebracht.
Die Kosten für diese AG belaufen sich auf 100 Euro für das ganze Schuljahr

Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2018 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum