Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Mit Erasmus Plus – Projekt in Schweden
Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück


Mit Erasmus Plus – Projekt in Schweden


Vom 04.04. – 09.04.2017 nahm ein Teil unserer Erasmus+ -Prokjektgruppe im Rahmen des EU-Projektes „AID Refugees and Immigrants‘“ am 3. Projekt-Meeting teil, diesmal in Strömsund/Schweden.

Es waren alles in allem 5 intensive Tage, an denen mit Nachdruck am Projekt bzw. an dessen Produkten gearbeitet wurde. Ebenfalls sehr interessant waren die Einblicke, die die Schülerinnen und Schüler in das schwedische Schulsystem gewinnen konnten.
Ähnlich wie bei unserem Treffen in Rheda-Wiedenbrück wurden auch Flüchtlingsunterkünfte und integrierte Schulklassen besucht. Besonders eindrucksvoll gestaltete sich sowohl der intensive Kontakt zu Flüchtlingskindern bei der Vorstellung ihrer „LifeStories“ als auch das Leben in einem schwedischen Schüler-Wohnheim direkt an der Schule, denn aufgrund der demographischen Situation müssen die Kinder in Schweden teilweise 75km Schulweg in Kauf nehmen.

Am letzten Tag besuchten die Schülerinnen und Schüler noch eine traditionelle Unterkunft der Samen, den nordeuropäischen Ur-Einwohnern, welche uns bei Temperaturen um -1°C getrocknetes Rentierfleisch servierten und uns mit ihrer Kultur bekannt machten.

Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2017 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum