Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück

Exkursion der Robot-AG zur Firma Rippert


Am Dienstag, den 14.11 2017, haben wir von der Multimedia-AG unserer Schule im Zuge einer Exkursion die Firma Rippert Anlagentechnik GmbH & Co. KG besucht.
Dort haben wir zuerst Herrn Dr. Jung getroffen, welcher uns dann die Firmengeschichte und die heutige Produktpalette nähergebracht hat.

Um die theoretischen Fakten zu unterlegen wurde unsere Gruppe anschließend durch den kompletten Standort Clarholz geführt. So erhielten wir einen guten und aufschlussreichen Einblick in die Blechverarbeitung, Lackierung etc. . Anschließend, in Verbindung mit einem Frühstück, haben uns dann zwei Roboter-Spezialisten von Rippert ihren Werdegang und den Beruf nähergebracht, um dann anschließend mit uns eine kleine Einführung in die Programmierung von industriellen Robotern zu machen.

Hierzu wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Als erstes wurde uns vereinfacht das Programm, eine grafische Oberfläche von dem Roboterhersteller ABB, und die Funktionsweise eines Roboters erklärt. Als wir alles verstanden hatten, haben wir angefangen, die Aufgabenstellung zu bearbeiten. Diese bestand daraus, einen Roboter so zu programmieren, dass er eine Glasflasche von der einen zur anderen Position und wieder genau zurück stellt und anschließend noch eine Fahrt für die verbaute Kamera macht. Als der erste Teil geschafft war, gingen wir in eine Mittagspause um danach gestärkt die restlichen Aufgabenteile und Probleme zu behandeln. Zum Schluss durften wir unsere eigenen Programme sogar an einem realen Roboter testen (Das Video ist weiter unten zu sehen).

Alles in allem war es ein sehr interessanter, schöner und durchaus professionell organisierter Tag bei der Firma Rippert, für den sich unsere AG bedanken möchte und wir hoffen, dass auch zukünftig Schülern dieser Tag ermöglicht wird.





Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2018 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum