Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Stiftungsfest: Danke an alle Beteiligten!
Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück


Stiftungsfest: Danke an alle Beteiligten!


„Boa, heiß hier!“ – nicht nur nach Noten, sondern auch sehr taktvoll und rhythmisch heizten die Einsteiner Musiker und Tänzer zum Stiftungsfest der Diakonischen Stiftung Bielefeld-Ummeln auf der großen Bühne vor dem Rhedaer Reethus am Sonntag ein. Da spielte Melina Kunde-Imran Filmmusik am Klavier, sang Deborah Eziechinam mit Viviane Mußmann und Nele Storck Pop-Klassiker um die Wette, Eslem-Ceylin Barin, Celine Kunde-Imran und Romy Kümmel traten als Rap-Trio mit handgemachten Texten zum Thema „Integration“ auf, Elvan Erdogan ließ die Zuhörer mit Klavierklängen von „Pour Amelie“ träumen, ehe Louis Krohn mit einem Gitarren-Solo die Bühne rockte. David Köhler glänzte nicht nur, nein, er glitzerte mit Michael-Jackson-Handschuh und einer gekonnten Tanz-Gesang-Performance im Moonwalk vor seinem Publikum, ehe die Dance-Academy die sehr effektvolle Darbietung des Einstein-Gymnasiums mit einem groovigen Clubdance abrundete. 
Zu diesem Artikel gehört eine Galerie. Hier sehen Sie eine kleine Auswahl!


Zur Galerie des Artikels


Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2017 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum