Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Geva-Test
Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück


Geva-Test

Durchführung:
Berufsorientierungsteam des Einstein-Gymnasiums mit dem Material des GEVA- Instituts für die gymnasiale Oberstufe

Finanzierung:
  • hauptsächlich über die Kreissparkasse Wiedenbrück
  • geringer Eigenanteil der Schülerinnen und Schüler

Teilnehmer und Teilnehmerinnen:
Angebot an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen Q1 und Q2, die sich über Fähigkeiten, Eignungen und eigene Berufsinteressen noch nicht ausreichend klar sind

Ziele:
  • genaue Kenntnis der individuellen Stärken und Neigungen
  • Kennen lernen von Fragen und Aufgaben, die in ähnlicher Weise auch in Eignungstests bei Firmen und Behörden eingesetzt werden
  • Simulation eines Eignungstests unter Realbedingungen
  • durch das jedem Schüler zugestellte Ergebnis mehr Sicherheit in der Berufswahl erlangen

Methoden:
Einmal jährlich erhalten die Interessierten die Möglichkeit, in Gruppen von je etwa 30 Schülerinnen und Schülern die Aufgaben des GEVA- Tests in Einzelarbeit unter Aufsicht und nach einem genauen Zeitplan zu bearbeiten. Die Ergebnisse werden dem GEVA- Institut zugeleitet, das für jeden Teilnehmer eine individuelle Analyse mit Hinweisen für geeignete Berufsfelder und Berufe erstellt.
Die Bearbeitung der Aufgaben erfordert eine Zeit von ca. 3 Stunden, die Veranstaltung findet an einem Nachmittag statt.

Ansprechpartner:
Frau Hoffrichter, Herr Homburg, Frau Krohn und Herr Mönning

Weitere Informationen:
www.geva-institut.de/eignungstest-berufswahl-a-berufstest.html

Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2017 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum