Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Biologie am Einstein-Gymnasium
Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück


Biologie am Einstein-Gymnasium

Biologie

Philosophie


Vom Großen zum Kleinen - Einblicke in natürliche Prozesse ermöglichen das Verstehen von Strukturen und Zusammenhängen. In der Biologie, der Lehre vom Lebendigen, wird sich in ganz unterschiedlichen Gebieten mit dem Leben beschäftigt, es betrachtet, beobachtet, untersucht und erforscht. Hierzu eröffnen Experimente über den naturwissenschaftlichen Erkenntnisweg tiefe Einblicke in fremde, jedoch nicht ganz so ferne Welten. Durch diese Begeisterung für naturnahe Prozesse erwerben die Schülerinnen und Schüler Fähigkeiten zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur, der Umwelt und sich selbst.


Spezielle Förder- und Fordermaßnahmen

JahrgangsstufeProjekt/MaßnahmeZielgruppeZeitraumTeilnahme
5, 6Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler2 Stunde pro Wochefreiwillig (nach Vorschlag durch den Fachlehrer)
8 - Q2Biologie hautnahInteressierte Schülerinnen und SchülerWorkshopsfreiwillig (nach Vorschlag durch den Fachlehrer)
EFKolumbus-YouthInteressierte Schülerinnen und SchülerWorkshopsfreiwillig (nach Vorschlag durch den Fachlehrer)
Q1-Q2ProjektkurseInteressierte Schülerinnen und Schüler3 Stunden pro Woche
Kurswahl
5-Q2Betreuung besonders begabter Schüler durch ECHA- Lehrer
  • Studieren ab 15
  • Hochschulkontakte
  • Teilnahme an wissenschaftlichen Vorträgen (ca. 8 Vorträge im Jahr)
  • Projektkurse mit Einbringung als 5. Abiturfach
Leistungsstarke Schülerinnen und SchülerDurchgängigfreiwillig (In Rücksprache mit Schulleitung und Bezirksregierung)


Curriculum (PDF)
Bewertungskriterien (PDF)

Fachschaftsvorsitz: H. Schröder ✉ schroeder@eg-rheda.de


Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2017 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum