Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück

Mitgliederversammlung 2017

Protokoll der Mitgliederversammlung des VFF des Einstein-Gymnasiums
vom 07. 02. 2017


1. Begrüßung

Der Vorsitzende, Herr Lars Helmer, begrüßte die Anwesenden und stellte die
Beschlussfähigkeit der Versammlung fest.

2. Bericht des Vorstandes

a. Bericht des 1. Vorsitzenden

Der Vorsitzende berichtete über die Vorstandstätigkeit seit dem Zeitpunkt der letzten Mitgliederversammlung am 03.02.2016

- es gab vier Vorstandssitzungen in 2016
- Bewirtung und Stand am Tag der offenen Tür am 23.01.2016
- Ausgabe von Collegeblöcken als Willkommensgeschenk für die neue Jahrgangsstufe 5
- Anschaffung weiterer vier Stehsitze für den Pausenhof
- Anschaffung von Handtrocknern für die Toilettenräume
- Vorbereitung und Durchführung der Einsteiner Olympiade am 09.09. 2016
- Aktuelle Mitgliederzahl: 248 (Stand 31.12.2016)


b. Bericht der Schatzmeisterin ( Annette Rüsenberg)

s. gesondertes Blatt

3. Bericht des Kassenprüfers

Der Kassenprüfer, Herr Andre Schetzke, teilte mit, dass die Kasse des VFF im Januar 2017 geprüft worden sei, sich daraus keine Beanstandungen ergeben hätten und beantragte anschließend den Vorstand zu entlasten.
Die Entlastung erfolgte einstimmig.


4. Satzungsänderungen

Der stellvertretende Vorsitzende Gunnar Weeke stellte die Vorschläge zur Änderung und Anpassung der Vereinssatzung vom 22.11.1991 vor.
- neben grammatikalischen Änderungen sollte die Satzung auch auf die derzeit „gelebte Praxis“ angepasst werden,
- Änderungen der Beträge im §8 bzgl. des Geschäftswertes von mehr als 1.000,00 DM bei Rechtsgeschäften mit Dritten, der Vorschlag wurde bei 3 Gegenstimmen angenommen
- Der Vorstand stellt jährlich größere Projekte im Wert von mehr als 2.500,00 Euro der Mitgliederversammlung vor und diese stimmt darüber ab; dieser Beschluss wurde einstimmig gefasst



5. Neuwahlen des Vorsitzenden und des stellvertretenden Vorsitzenden

- Herr Lars Helmer und Herr Gunnar Weeke wurden jeweils mit 18 Stimmen und je einer Enthaltung für die nächsten 3 Jahre erneut zum 1. und 2. Vorsitzenden wieder gewählt.



6. Bericht der Schulleitung ( Herr Droste))

- Personaliaveränderungen in 2016

- Transfer der Einahmen vom Ganztag vom DRK zurück zum VFF

- anstehende größere Projekte für 2017: Neugestaltung des Oberstufenschulhofes und
im Außenbereich der Mensa durch neue Sitzgelegenheiten

- Eventuell demnächst größere Bewegungsfelder durch den Rückbau des Gebäudes EG II bei gleichzeitigem Umzug der Oberstufe in das Gebäude der jetzigen Johannisschule.

- Es gibt Überlegungen Tabletts und weitere Dokumentenkameras anzuschaffen, wobei in Ruhe über die weitere techn. Ausstattung nachgedacht wird.



7. Verschiedenes und Anregungen

- Stick mit Werbung vom VFF für die gesamte Schülerschaft

- Neuer und besser funktionierender Getränkeautomat soll angeschafft werden

-

Ende der Sitzung um 21.10 Uhr.
Rheda, den 09.02.2017
Alternativer Text

Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2018 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum